Persönliche Daten:

Matura am Bischöflichen Gymnasium Paulinum Schwaz

Anschießend Übersiedlung nach Wien, Studium (Kunstgeschichte, Medizin), Handball

Auslandsaufenthalt mit freiwilliger Tätigkeit im Sterbehaus bei Mutter Teresa in Calcutta sowie Aufenthalt in einem indischen Leprazentrum (1987-1988)

Ausbildung zum Handball-Lehrwart/Trainer (BAfL Linz) und fast 10 jährige Trainer-Tätigkeit beim Handball-Club Margareten Wien bis 1998

Fortführung des Studiums (Medizin) und Promotion 1999 an der Universität Wien

Abschluss des Studienlehrganges für Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Universität Wien (1999)

Aufnahme und Ausbildung (Psychotherapie) beim ÖVIP Wien (Individualpsychologie nach Alfred Adler)

Turnus BKH Kufstein 1999-2002, Turnusärztevertreter, Arzt f Allgemeinmedizin

2002-2005 Psychiatrie-Assistent PKH Hall (nunmehr LKH Hall), Assistentenvertreter

Seit 2002 regelmäßige Lehrtätigkeit im GPZ Innsbruck und AZW Hall

2002-2006 (nebenberuflich) Notfallmedizin - Notfallambulanz Gesundheitszentrum Wörgl

2005-2006 Gegenfach-Assistent Neurologie BKH Kufstein

2006-2007 Psychiatrie-Assistent PKH Hall (nunmehr LKH Hall)

2007- bis 2014 Facharzt für Psychiatrie, Oberarzt

Seit 2007 Praxis f Allgemeinmedizin, Psychotherapie und Psychiatrie in Rattenberg

2009-2012 Lektor an der Universität Innsbruck

Seit 2011 Tormann-Trainer beim Handball Verein HIT Medalp Tirol und seit 2013 auch bei Sparkasse Schwaz (nunmehr gemeinsam Handball Tirol)

Seit 2013 Konsiliararzt als FA für Psychiatrie im Sanatorium Kettenbrücke Innsbruck

Seit 2014 Mitarbeit im Wirbelsäulenzentrum WIK Sanatorium Kettenbrücke

 

Regelmäßige Vortragstätigkeiten und wissenschaftliche Arbeiten

ÖÄK Zertifikat Notarzt

ÖÄK Diplom Klinischer Prüfarzt

ÖÄK Diplom Substitutionsbehandlung

Führerschein Gutachter Land Tirol